Sehen und gesehen

12. November 2009

Basejumper Ueli Gegenschatz ist tot

Gegenschatz-DSC_4446 Ueli Gegenschatz ist am Freitagabend im Zürcher   Unispital gestorben.

Für weitere Infos: http://www.20min.ch/news/zuerich/story/Red-Bull-Jumper-Gegenschatz-ist-tot-16619289

Gegenschatz-DSC_4437

Gegenschatz-DSC_4440

Beim Sprung vom Sunrise Tower in Zürich-Oerlikon ist Ueli Gegenschatz schwer verletzt worden. Der bekannteste Basejumper der Schweiz, war kurz nach 12.30 Uhr vom höheren der beiden Türme des Gebäudes gesprungen und touchierte kurz danach eine tiefer liegende Gebäudekante. Er wurde unverzüglich ins Spital gebracht. Laut der Stadtpolizei Zürich hat Gegenschatz mehrere schwere Knochenbrüche erlitten, unter anderem einen Beckenbruch. Er wurde unterdessen operiert.

Für weitere Informationen zum Unfall: http://tagesschau.sf.tv/nachrichten/archiv/2009/11/11/schweiz/basejumper_bei_sprung_von_sunrise_tower_verletzt

Siehe auch Ueli Gegenschatz zu Gast bei der Mobiliar im April: click!

Keine Flügel verlieh ihm der Getränkeproduzent Red Bull für den Ueli Gegenschatz wirbt click!

16.11.09 Inzwischen hat Red Bull Alles im Zusammenhang mit Ueli Gegenschatz von diesem Link entfernt! Kommentarlos und ohne ein einziges Wort zu seinem Tod. . . unmenschlich! was für ein herzloses Unternehmen! Red Bull wird mir lebenslang zuwider sein!

Keine Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )